Story of my life

Vom Boxen zum Wakeboarden!

Bevor ich 2017 auf den Wakeboard-Sport umgestiegen bin, war ich Boxerin im Österreichischen Nationalteam. Ich habe im Zuge meines Bundesheer-Jahres von Kyokushinkai-Karate zum Boxsport gewechselt. Kyokushinkai hat mich während meiner Schulzeit und meines Studiums 10 Jahre lang begleitet. Nach so langer Zeit war es allerdings an der Zeit für etwas Neues...das war Olympisches Boxen!
Seitdem war es aus meiner alltäglichen Routine vor und nach dem Arbeitstag nicht mehr wegzudenken! Während meiner Boxkarriere habe ich einen Ausgleich zum Boxtraining im Wakeboarden gefunden. Diese Leidenschaft nahm immer mehr und mehr Überhand, bis sie mich Mitte der Saison 2016 voll eingenommen hat. 2017 startete ich bereits auf Wakeboard-Contests. 2016 war auch das Jahr, in dem ich immer mehr in der CrossFit-Box Pantheon meine Morgentrainings absolviert habe. Seitdem ist das Krafttraining ein fixer Baustein in meiner Trainingsroutine.

  • Name: Melanie Fraunschiel
  • Sportart: Wakeboarden, Crossfit
  • ehemalige Sportarten: Boxen, Kyokushinkai Karate
  • Nickname: vegan wolf
  • Anzahl Boxkämpfe: 55
  • 6 Jahre im Nationalteam geboxt, 2017 umgestiegen auf Wakeboarden
  • Ernährung: vegan

Crossfitevents

06.2019

2. Platz MURPH
Team-Wettkampf JabClub

06.2019

3. Platz Scaled: Beastmode Team Challenge


Sportliche Laufbahn: Wakeboarden

14.7.2019 2. Platz Vienna Wakeboard Cup - Women Open
9.2017 Tyrolean Masters 4. Platz, Area 47
14.-15.6.2017 Austrian competition, Wakebase Schwarzlsee
22.-24.6.2017

3rd place Women Masters, Wakelake Golden Trophy


Sportliche Laufbahn: Boxen

Bis 2016 55 Boxkämpfe
11/2015

Wiener Meisterin 2015 bis 60kg

11/2015

Staatsmeisterin bis 60kg

06/2015 Boxcup Triebel Slovakei: 2. Platz
06/2015 Bornemissza Boxing Cup in Ungarn: 1. Platz
05/2015 Teilnahme am Boxam Turnier in Spanien
2014   Italian Women Boxing League, Team: Vachiry Nord-Italien, 2.Platz
04/2013 Staatsmeisterin bis 60kg
05/2011     5. Platz bei EU-Meisterschaft in Katowice, Polen, Gewichtsklasse -64kg
04/2011 Staatsmeisterin 2011 bis 64kg
seit 01/2011 A-Kader-Leistungssportlerin des Österreichischen Boxverbandes
ab 01/2010 Beginn mit dem Boxtraining, Trainer: Gerald Pelikan
07/2009 Beginn der Grundausbildung beim Bundesheer


Sportliche Laufbahn: Kyokushinkai Karate

Rangliste: unter den besten 10 Kämpferinnen Europas
06/2010    Silber+ Auszeichnung für den besten Spirit , Austrian Open
05/2010    5. Platz, Europameisterschaft ohne Gewichtsklassen, Bukarest
04/2010      Gold + Auszeichnung für die beste Kämpferin des Turniers,
French Open, Kunheim Frankreich
06/2009 Silber, Austrian Open
03/2009   Bronze, Schlesische Meisterschaft, Polen
03/2009    Gold, Dutch Open in Papendrecht
10/2008        Gold, slowakische Staatsmeisterschaft
06/2008     Gold, Austrian Open
10/2007     Gold, slowakische Staatsmeisterschaft
10/2007     5. Platz, Europameisterschaft ohne Gewichtsklassen in Riesa
11/2006    Gold, slowakische Staatsmeisterschaft
06/2007   Gold + Auszeichnung für die beste Kämpferin des Turniers +
 Auszeichnung für den besten Spirit, Austrian Open
10/2006  Bronze, polnische Junioren Staatsmeisterschaft Gorzuw
05/2005 Gold + Auszeichnung für die beste Kämpferin des Turniers,
Deutsche Staatsmeisterschaft
10/2010 5. Platz Europameisterschaft ohne Gewichtsklassen, Belgrad
04/2005 Gold + Auszeichnung für die beste Kämpferin des Turniers,
 Dortmunder Nationalmeisterschaft     
03/2005 Silber +  Auszeichnung für die beste Kämpferin des Turniers, Polnisches
 Regionalturnier in  Rzeszow
04/2001 Silber, Nachwuchsturnier Wien
10/1999   Silber, Jugendmeisterschaft in den Niederlanden
1999 Beginn des Kyokushin-Karate Trainings, Trainer: Marek Kubek


Sportausbildungen

11/2010-11/2011 BSPA Wien, Schielleiten, Lehrwart Boxen
09/2010 BSPA Graz, Schielleiten, Lehrwart für allgemeine Körperausbildung
07/2005 ÖSV, Hintertux Snowboardlehrer Anwärter
06/2008 Prüfung zum 1. Dan im Kyokushinkai-Karate
1998 Reiternadel, Reiterpass


Studium und Ausbildung

2003 – 2008

Technische Universität Wien Masterstudien
Studiengang: Medizinische Informatik
Diplomarbeit: Biomechanische Schlaganalyse im Kyokushin-Karate
Ausgezeichnet mit dem „Best Poster Award“
Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen
Diplomarbeit: Sensortechnik für Schlagmessungen im Kampfsport

Wakeboardvideo 2016 Kameramenn: Viorel Arsenuic
Powder-Snowboarding 2019

weiterführende Beiträge

Top News

vienna_cup2019.jpg
2. Platz Wakeboardcup Vienna - Open Women
Ich konnte mir den 2. Platz in der Kategorie "Open Women" beim Austria Wakeboardcup 2019, meinem ersten Contest nach 1 Jahr Verletzungspause, am Wiener Wakeboardlift sichern!
56980659_2538447236183004_2864618602315644928_o.jpg
Zu Gast bei "Talk im Hangar 7" von ServusTV
Thema:
Immer mehr Experten geben Milch die Schuld an schweren Krankheiten. Ist Milch wirklich gefährlich?
#TalkImHangar7
Ich wurde als Talkgast in den Hangar 7 eingeladen, um dort über meine Erfahrungen als Sportlerin zu sprechen, die sich rein pflanzlich ernährt.
Screenshot_20190217-002544.png
Videodreh: Vegan das neue Doping?
Ist der vegane Lebensstil eine neue Art von Doping? Dazu wurden Ärzte, Ernährungs- und FitnessberaterInnen sowie mehrfach ausgezeichnete SportlerInnen befragt und somit ein breitgefächertes Gesamtbild über den Themenkomplex erzeugt.
murph4.jpg
2. Platz bei der MURPH Team Challenge
Wenn unbeugsamer Wille und unaufhaltsamer Ehrgeiz sich an einem Ort treffen ist es wieder einmal soweit ...
Beastmode_2019.png
3. Platz Beastmode Team Challenge
Die Rankings stehen fest!!!! Paulo und ich haben das Team SURF RIDERS gebildet und 3 Workouts aufgenommen ...
47031129_2321170314577365_2066666511111553024_n.jpg
HIEUROPE für PROVEG in Frankfurt
Einladung von PROVEG zum Thema: "healthy nutrition and sports"...hosted by Niko Rittenau!