Ernährung

Melli's way to vegan

Da ich sehr oft danach gefragt werde was ich denn so esse und wo man Rezepte findet habe ich diese Sammlung erstellt.

Bitte klicke auf "weiterlesen"

Update: Pimp my "Speiseplan"

Das Projekt "Iss dich schlank" geht in die zweite Runde!

Bild
Seit ich boxe habe ich immer Kalorien und Mahlzeiten eingespaart- das hatte Energieeinbußen zufolge - jetzt liegt der Fokus darauf regelmäßig möglichst viele hochwertige Kohlenhydrate zu mir zu nehmen! Manchmal fällt es mir noch schwer zu glauben, dass ich so viel essen kann und soll, aber das ist nötig um den Körper auf "Fett verbrennen" zu programmieren.
Vor 4 Wochen setzten sich Birgit Jellinek und ich zum ersten Mal zur Bioimpedanzanalyse und Ernährungsplanerstellung zusammen. Obwohl wir ständig in Kontakt stehen, ist es wichtig den messbaren Erfolg zu dokumentieren!
Das Ergebnis: Obwohl ich momentan in einer Mahlzeit mehr Kohlenhydrate esse als früher in einer Woche, habe ich innerhalb von 4 Wochen 1kg reine Fettmasse (das Volumen von 4x 250g Margarine-Packerln)  verloren und kein Gramm Muskeln abgebaut. Energie musste ich dadurch auch keine einbüßen -- im Gegenteil, ich konnte meine Leistungsfähigkeit noch steigern. Gerade in der letzten Woche habe ich das stark bemerkt: 11 Trainingseinheiten und immer noch energiegeladen!

Oberschenkel -1cm
Hüfte -1cm
Bauch -2cm

Wer bei diesen Ergebnissen noch immer Vorurteile gegenüber Kohlenhydraten hat, kann hier die Hintergründe dazu nachlesen: http://diaetologik.at/kohlenhydrate-dein-neuer-bester-freund/

Sommer im Glas

Nach einer trainingsintensiven Woche leite ich das Wochenende mit ein wenig "Sommer im Glas" ein!
Es gibt ja leider noch keine Himbeeren, deshalb greife ich auf das frisch-fruchtige Feinstoff-Himbeerpulver zurück!

Rezept:

  • unterste Schicht: 2EL frisch geschrotete Hirse in Reismilch 10min quellen lassen mit MACA mischen
  • mittlere Schicht: Chia Samen und Haferflocken in Reismilch 10min quellen lassen mit Himbeerpulver mischen
  • oberste Schicht: gepuffter Amaranth und Himbeerpuver
    Bild

Pimp my "Speiseplan"

Regelmäßiges Gewichtmachen unmttelbar vor Wettkämpfen ist körperlich und psychisch belastend, aber seit 4,5 Jahren mein Alltag in der Wettkampfvorbereitung! Der Switch zur veganen Ernährung hat mir schon einiges geholfen, aber das langfristige Ziel dauerhaft <60kg zu halten bedarf einer qualifizierten Betreuung! Darum feue ich mich auf eine Zusammenarbeit mit Birgit Jellinek und vertraue auf ihre Erfahrungen und ihr reflektiertes Wissen.

Wir haben unsere Zusammenarbeit mit einer Bioimpedanzanalyse gestartet um den Status Quo (Muskel und Fettanteil) festzuhalten und haben bei einem gemeinsamen Brunch - da durfte der Green Smoothie natürlich nicht fehlen - mein Ernährungsverhalten reflektiert und optimiert!

Bild

Enjoy Soja

Danke an die Firma Joya für das Verkostungs-Paket. Joya kommt zwar von enjoy Soja, aber es wird auch eine Vielfalt an Drinks wie Reis-, Nuss-, Kokos-, Hafer und Mehrkorn angeboten!
Ich hätte den Reis-Kokosdrink fast auf einen Sitz ausgetrunken, aber die Kombination mit den Superfoods legt noch eine Schippe nach! Powerkakao gemixt, nicht gerührt!

#joya #changefoodrevoblend #feinstoff

Bild

Subscribe to RSS - Ernährung